KÄRNTENCUP 2003 - 5. Lauf

Am 4. Oktober fand der 5. Lauf des Kärntencup, veranstaltet vom Club 4x4 Kärnten / Steiermark, in Mühlen in der Obersteiermark statt.
Mühlen? Nie zuvor gehört ... aber laut Karte gleich hinter (oder doch vor?) der kärntner Grenze. Also am Samstag um 06:00 Uhr in der Früh raus aus den Federn und über die Pack und das Klippitztörl nach Mühlen.
Vom Treffpunkt in einem Gasthaus ging es dann gemeinsam ab in die Schottergrube ... und es schüttete schon wieder wie aus Kübeln! Na das kann ja heiter werden ;o))
Doch der Wettergott hatte ein Einsehen und kurz nach Beginn der Veranstaltung hörte der Regen auf und es wurde tatsächlich noch sonnig und warm.

Es wurde noch ein interessanter Tag, die Veranstaltung war gut organisiert und wir lernten wieder einmal viele, nette Leute kennen. Beim Trial selbst bin ich zwar ab und zu einen "Topfen" zusammen gefahren, aber Spass hat es uns gemacht ... und genau darum soll es letztendlich ja gehen.
Und ... ich war nicht der einzige Landy! Von dem zweiten toll ausgerüsteten 90er, der an der Veranstaltung teilnahm, konnte ich mir einige nützliche und durchdachte Details abschauen, die uns wohl wieder etliches an Bastelstunden bescheren werden. Aber dafür fährt man ja letztendlich so ein Gefährt ;o))

Hier einige Fotos, die uns freundlicherweise vom Jeep und 4x4 Club Fohnsdorf zur Verfügung gestellt wurden:

 

 

 << zurück zur Übersicht